Anwendung der ägyptischen Öle

  • Die Parfümöle können im Sinne der Aromatherapie ausgesucht und verwendet werden.
  • Die Parfümöle können direkt auf schmerzende Stellen oder Bereiche, die man energetisch stärken möchte aufgetragen werden.
  • So z.B. besonders gut auf Gelenke, entlang der Wirbelsäule, am Nacken, Knie etc.
  • Die Parfümöle können ebenso im Bereich der Chakren aufgetragen werden.
  • Die Parfümöle können untereinander, aber auch mit normalen modischen Parfüms kombiniert werden
  • Die Parfümöle können zusätzlich zum gewohnten Duft einfach auf Gelenke oder Chakren aufgetragen werden.
  • Auch im Kopfbereich können die Öle z.B. auf die Stirn (Stirn-Chakra) und den Scheitel (Kronen-Chakra), aufgetragen werden.